Beliebte Reiseziele in Bulgarien - Sehenswürdigkeiten in Albena

Ferienunterkünfte in Bulgarien


Das Kloster Tekke in Balchik

Bulgarien, Balchik, Die Tekke
Das mohammedanische Kloster die Tekke im Dorf Obrochishte ist ein religiöses Kultdenkmal, das wahrscheinlich im 16.Jahrhundert gebaut wurde. Es besteht aus zwei siebeneckigen Zwillingsgebäuden mit unterschiedlicher Höhe eine Türbe (ein Mausoleum) und ein Imaret (ein Gebäude, wo die Derwischen aßen und schliefen.)

Die Türbe ist mit östlichen und barocken Ornamenten bemalt. In der Mitte ist das Grab des mohammedanischen Heiligen Ak Jasala Baba. Die Reste des Imarets erinnern daran, dass hier Pilger verweilten und sich vor der riesigen Feuerstelle mit dem hohen siebeneckigen Schornstein wärmten.

Die Tekke wird auch von Christen verehrt. Die beiden Glauben treffen sich hier gemeinsamen traditionellen Fest. Heute zieht der Ort mit seinem Magnetismus tausende Gäste der Region und des Kurortkomplexes Albena.

Lesen Sie weiter:

Albena mitten im Grün des Baltata
Das Ethnographische Museum
Das Historische Museum
Die Gemäldegalerie
Die Gesamtschule
Dorftourismus
Kraveno

Weitere Informationen

Die Texte und Bilder wurden zur Verfügung gestellt von:

Gemeinde Balchik, Bulgarien
Abteilung Tourismus und Ökologie


Sie vermieten Ferienzimmer in Balchik?

Dann inserieren Sie Ihre Ferienzimmer in Balchik auf Ferienhaus-Liste.de.
Vermieter aus Balchik können sich hier anmelden.