Reiseziele - eine Urlaubsregion stellt sich vor

PIROVAC, das Zentrum der National- und Naturparks im Herzen Dalmatiens, Kroatien

mehr Info | Ferienunterkünfte in Pirovac

 

Stadt Pirovac

Pirovac Dalmatien Kroatien Pirovac ist ein malerischer schöner Ort, der von der Natur reichlich beschenkt wurde und den die fleißigen Hände der wenigen Einwohner durch die vergangenen Jahrhunderte mit historischen Denkmälern von unvergänglichem Wert geschmückt haben. Er befindet sich im westlichsten Teil des Verwaltungsbezirks Sibensko-Kninski.

Pirovac ist das Zentrum der Gemeinde und neben Primosten, Vodice und Murter das wichtigste touristische Zentrum an der Riviera Sibenik. Mildes Klima, gegliederte Küste, zahlreiche Buchten und Sandstrände, Pflanzenwelt, Kieferwälder und hundert Jahre alte Olivenbaumgärten, sauberes und warmes Meer, zauberhafte Sonnenuntergänge, die Schönheit des Küstengebietes - einzigartige Genüsse und Erlebnisse für alle Besucher von Pirovac.

Pirovac Dalmatien Kroatien Wunderschöne Buchten, Sitnica, Vrulje, Makirina und Vrilo mit ihren Kiesstränden und dem klaren Meer sind besonders attraktiv. Eine besondere Attraktion ist die kleine Insel Sustipanac in unmittelbarer Nähe vor Pirovac, wo Sie entspannen, baden und sich sonnen können. In der Bucht Makirina wurde Heilschlamm entdeckt, das sehr heilend wirkt. Pirovac befindet sich in unmittelbarer Nähe zweier Nationalparks "Kornati" und "Krka", und ist nur 5 Kilometer von Naturpark "Vransko jezero" entfernt, welcher besonders gut für Sportangeln geeignet ist.

Pirovac Kroatien Dank der Adriatischen Magistrale ist Pirovac mit den kultur-historischen Zentren wie Sibenik, Zadar, Trogir und Split verbunden. Die Unterkunft ist in komfortablen Appartements, Zimmern, Autocampingplätze und im Hotelkomplex "Miran" organisiert. Private Restaurants, Tavernen und Pizzerias bieten gastronomische Genüsse und bekannteste Spezialitäten Dalmatiens an und werden mit den Angeboten attraktiver Cafes und Nachtclubs angereichert.

 

Geschichte

Pirovac Kroatien Pirovac wurde zum ersten Mal 1298 urkundlich erwähnt, als er den Fürsten Subicvon Bribir gehörte und später in den Besitz des sibeniker Bistums und Adels überging.

Der Ort Pirovac entstand im 15. Jh. durch die Einwanderung von Flüchtlingen, die dem Angriff der Türken zu entkommen suchten. Diese Gebiete waren schon viele Jahrhunderte früher besiedelt, wovon die Reste einer Siedlung aus der zeit des römischen Reiches zeugen, die auf der kleinen Insel St. Stefan gefunden wurden. Viele andere historische Denkmäler erzählen von der Dynamik der Besiedlung und Entwicklung dieses Ortes.

Im Ort ist die Wehrmauer, die Petar Draganic um 1505 errichten ließ, teilweise erhalten. Die Pfarrkirche St. Georg aus dem Jahr 1506 wurde im 18. Jh. barockisiert. In der Kapelle der Familie Draganic-Vrancic auf dem Friedhof befindet sich ein gotischer reliefverzierter Sarkophag, angefertigt von Andrija Budcic aus Sibenik und Lorenzo Pincino aus Venedig nach Entwürfen von Juraj Dalmatinac. Auf der kleinen, dem Ort vorgelagerten Insel Sveti Stipan (Sustipanac) entdeckte man Funde aus der Römerzeit; hier befinden sich auch die Ruinen des 1511 erbauten und 1807 aufgegebenen Franziskanerklosters

 

Kulturerbe

Pirovac Kroatien Bis heute sind die Merkmale einer stürmischen und reichen Vergangenheit mit erstklassigem Kulturdenkmalwert erhalten geblieben, die während des jahrhundertlangen Weges des zähen Widerstandes gegen die fremden Eroberer durch die Hände seiner Einwohner entstanden sind.

Einige der wertvollsten sind: Festungsmauern, die Pirovac von allen 4 Seiten umkreist haben. Sie wurden im 16 Jh. errichtet (1505), und an der Nordseite sind ihre Überreste auch heute noch sichtbar; das Stadttor, welches auch heute noch seine Kraft und Schönheit besitz, mit der Zugbrücke, welche nachts hochgezogen wurde, und welche genau so wie die Festung wegen Ausgedientheit am Ende des 19. Jh. zerstört wurde (1884).

Hier ist auch die Gemeindekirche der Heiligen Mutter von Karmel (Gospa Karmelska), errichtet im Jahr 1506, erneuert und umgebaut 1832: Kapelle am alten Friedhof von Pirovac aus dem 15 Jh., die Festung und die Kirche des Heiligen Georg (Sveti Juraj), welche die mächtigste Familie von Pirovac, Draganic- Vrancic, errichten lies, genau so wie den Sarkofagus mit Relief (1447) in der Kapelle, Werk von Andrije Budicic aus Sibenik und Lorenzo Pincina aus Venedig, Meister aus der Plejade der Errichter der großartigen Kathedrale in Sibenik.

 

Essen und Trinken

Pirovac Kroatien Touristische Verband Pirovac basiert sein gastronomisches Angebot auf langjähriger Tradition der Vorbereitung von hausgemachten Spezialitäten und der Bewahrung von Originalrezepte. Kulinarisches Können und freundliche Bedienung im angenehmen Mittelmeerambiente von Pirovac verspricht Spitzengenüsse in hausgemachten Gerichten mit selbstangebauten Oliven und selbstgemachtem Olivenöl, alles Spitzenqualität und darüber hinaus natürlich und autochthon.

Pirovac Kroatien Lebhafter und ökologisch reiner Meeresboden ist eine ständige Quelle für gesunde Nahrung, die immer frisch ist und ausgezeichnet mit einem Glas Wein schmeckt.

Private weitbekannte Restaurants bieten gastronomische Genüsse und die bekanntesten Spezialitäten Dalmatiens an, wie Scampi, Fischspezialitäten, zubereitet auf verschiedene Weisen. Es gibt noch Tavernen, Pizzerias, attraktive Cafes und Nachtklubs, die Ihnen gute Unterhaltung bieten.

 

Klima

Mediterrane Klima mit "fast" Regenfreien Sommern,Durchschnittstagestemperatur ( ca. 11 Sonnenstunden) auf 28 Grad, und auch ab Mai bis Oktober fällt sie selten unter 20 Grad.

 

Fahrräderpfade

Pirovac Kroatien Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, lange Wanderungen mögen oder das Rad fahren genießen, hier ist eine Karte, die Ihnen all dies ermöglichen wird.

Aus dem Zentrum von Pirovac führt Sie der Weg in Richtung von Stankovci, wo man sich für eine von mehreren Möglichkeiten entscheiden kann:

Wen Sie nach 4 km links auf eine Schotterstraße durch Oliven- und Weingärten abbiegen, kommen Sie bereits nach 4,5 km Fahrt in die Nähe des Vransko Sees. An der Kreuzung können Sie zwischen zwei Richtungen wählen. Der linke Weg führt Sie bis zu Prosika (3 km) und dann die Adriastraße entlang, wo man sehr vorsichtig fahren soll, zurück nach Pirovac. Wenn Sie nach rechts fahren, ist die Strecke länger und führt Sie bis nach Vrana (19 km) oder Banjevci (5 km).

Wenn Sie aus Pirovac in Richtung Kasic fahren (7 km) und weiter durch den Ort auf einer Schotterstraße bis einer Kreuzung kommen (2 km) un dort links abbiegen, werden Sie sich dem See von der nördlichen Seite durch eine interessante Schlucht annähern.

Wenn Sie aus Pirovac in Richtung Banjevci (9 km) und weiter durch den Ort nach Donji Banjevci (3 km) fahren, wo die Straße bis dem Aussichtspunkt "Kamenjarka" (2 km) bergauf führt, erscheint vor Ihnen der Blick auf den Vransko See und auf die Insel Kornati.

 

Tauchen

Pirovac Kroatien Im Herzen Dalmatiens,im kleinen malerischen Ort Pirovac in der Nähe von Sibenik, hat sich das Tauchzentrum CRO-PRO-SCUBA etabliert.
Pirovac befindet sich am Rande der wunderschönen Kornati Inselgruppe,die wegen ihrer Schönheit zum Nationalpark ernannt wurde,während das Tauchzentrum selber in der Hotelanlage "Miran" stationiert ist.
Pirovac Kroatien Wenn Sie noch kein Taucherfahrungen haben,sich aber von den Geheimnissen der Meerestiefen angezogen fühlen ,oder wenn Sie die Schönheiten des Nationalparks der Kornatieninseln durch einen Bootsausfliug kennenlernen möchten, ist CRO-PRO-SCUBA Ihr idealer Ansprechpartner.

Ziehen die Geheimnisse der Meerestiefen Sie an, Sie haben jedoch noch gar keine Taucherfahrungen? Kein Problem! Unsere fachlich geschulten und freundlichen Mitarbeiter werden Sie gerne in die kleinen Geheimnisse der großen Tauchermeister einweihen, und schon nach wenigen Stunden werden Sie die aufregende Pfanzen- und Tierwelt Unterwasser erkunden können. CRO-PRO-SCUBA bietet sowohl Tauchkurse für Anfänger nach "SSI"-Standarten (Scuba Scool International - eines der bakanntesten Namen in der Tauchindustrie) an, als auch Fortgeschrittenenkurse, für die, die ihre ersten Taucherfahrungen bereits gemacht haben.

Pirovac Kroatien Neben Tauchkursen, führt das CRO-PRO-SCUBA Team Sie auch zu den attraktivsten Tauchlokalitäten im Archipel der Kornatiinseln. Unsere Tauchlehrer sind einheimische "Meereswölfe", die ihre Inseln wie ihre eigene Hosentasche kennen. Mit ihnen werden Sie mit Sicherheit die schönsten Riffe der Adria kennenlernen. Solche Tauchexpeditionen können sowohl als Halbtags- als auch als Ganztagsausflüge organisiert werden.

Für die, die ihren Kopf lieber über Wasser halten, organisieren wir, das CRO-PRO-SCUBA Team, auch Bootsausflüge zum Nationalpark Kornati. Die Kornatiinselgruppe gehört mit ihren mehr als hundert Inseln, Inselchen und Riffen zu den reichsten und attraktivsten im Mittelmeer. Das CRO-PRO-SCUBA Team wird dafür sorgen, dass Sie alle Reize dieses Naturwunders kennenlernen, von unglaublichen Kliffen, die auf der Insel Klobucar bis zu impressiven 80 Metern in die Höhe ragen, bis zu Erkundungen von Ruinen einer einst bestehenden Stadt auf der Insel Mana. CRO-PRO-SCUBA übernimmt mit Vergnügen die komplette Organisation für alle Ausflüge. Natürlich haben wir auch die Genehmigung Ausflüge innerhalb des Nationalparks Kornati zu organisieren.

 

Boccia

Von einer leichten Brise berührt überprüfen sie unter dem Schein der Reflektoren die Präzision Ihrer Hand. Ob Mann oder Frau - SPIELEN SIE!

 

Beachvolleyball

Am Hauptstrand "Lolic", im Kieferwald steht Ihnen ein Volleyballspielplatz zur Verfügung. Spielen Sie Volleyball in angenehmer Gesellschaft, nehmen Sie ein kühles Getränk, und dann gehen sie im sauberen Meer baden.

 

Bucht von Pirovac

Pirovac Kroatien Pirovac war immer und ist auch heute noch im wirtschaftlichen, touristischen und ökologischen Sinne auf seinen größten Naturwert - die Bucht von Pirovac - orientiert. Die Bucht von Pirovac ist ein Naturphänomen, das 10 km im Stein eingeschnitten ist, eingetaucht in beschwingte Gerüche der Mittelmeerpflanzen, die mit autochthonen Meeresgerüchen vermischt werden. Umgeben von einer angenehmen Meeresströmung, dank welcher das Meer in der Bucht im Sommer um 3 - 4 o wärmer ist als die Durchschnittstemperatur im Adriatischen Meer zu dieser Jahreszeit. Die Bucht von Pirovac ist reich an wunderschönenkleinen Buchten und zahlreichen Sandstränden. Die märchenhafte kleine Insel des Heiligen Stephan (Sveti Stjepan) befindet sich an dem Westeingang in die Bucht.

Dort befinden sich Überreste des uralten Klosters und der kleinen Kirche, die den Franziskanern - Mitgliedern des Drittordens, glagolitischen Priestern, 1511 der mächtige Grundbesitzer von Pirovac, Petar Draganic, geschenkt hat.

Pirovac Kroatien Der südliche Teil der Bucht von Pirovac, MAKIRINA, ist ein natürlicher Badeort mit Heilschlamm. Mit seiner Zusammensetzung, Qualität und Menge übertrifft dieser Fundort von Heilschlamm alle bekante Fundorte in Kroatien. Seine medizinische Anwendung ist die Voraussetzung eines richtigen touristischen Booms. Dabei handelt es sich um einen Heilschlammfundort mit einem Volumen von 414.800 Kubikmeter.

 

Umgebung

Pirovac Kroatien Pirovac liegt zwischen der zwei groesseren Städten Zadar 40 km und Sibenik 20km ,umkreist von den Nationalpark Kornaten, der Naturpark Vransko jezero und der Nationalpark Krka,die sich in unmittelbarer nähe befinden.

 

Weitere Informationen

Die Texte und Bilder wurden zur Verfügung gestellt von:

Touristicher Verband Pirovac
Ulica Kralja Kresimira IV br. 6
Pirovac
22213
Hrvatska

tz-pirovac@si.t-com.hr

 

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in der Urlaubsregion Dalmatien


Sie haben eine Ferienwohnung in Pirovac zu vermieten?

Dann inserieren Sie Ihre Ferienwohnung in Pirovac auf Ferienhaus-Liste.de und erreichen eine große Anzahl von Urlaubern, die nach einer Ferienwohnung, Ferienhaus für einen Urlaub in Pirovac suchen.
Registrieren Sie sich hier als Vermieter aus Pirovac